Deutschkurse berlinweit

Aus Wiki Pankow hilft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier fehlt es an Informationen. Wir bitten um Mitteilung, wenn neue Sprachkurse angeboten werden


  • Es gibt zahlreiche Initiativen, die Deutschkurse für Geflüchtete anbieten. Eine Übersicht der Kurse findet ihr auf den Seiten des Netzwerks "Deutschkurse für alle!". Die Kurse werden von größeren Organisationen angeboten, aber auch von zahlreichen kleineren Initiativen aus den Stadtteilen.
  • Die Volkshochschulen bieten sowohl kostenlose Deutschkurse wie auch Integrationskurse an. Das zentrale Portal hierfür ist mehrsprachig: [1]
  • Die TU-Berlin bietet für Geflüchtete Sprachkurse zur Vorbereitung auf MINT-Studiengänge an: [2]
  • Das Selbstlernzentrum der FU Berlin steht auch Geflüchteten offen - vorzugsweise solchen mit Studienwünschen. [3]
  • Deutscheinstiegskurse (12 Wochen) für „registrierte Flüchtlinge mit einer guten Bleibeperspektive“: Die Kurse dauern insgesamt zwölf Wochen und umfassen 320 Unterrichtseinheiten (fünf pro Tag). Wann: Ab 2.11.2015, Wo: dtz-bildung & qualifizierung gemeinnützige GmbH, Hasenheide 107-113, 10967 Berlin-Neukölln, Kontakt: Frau Nilgün Hascelik, (030) 629 820 817, n.hascelik@dtz-bildung.eu.
  • Kostenlose Deutschkurse für Flüchtlinge: ab dem 06.10.2015 zwei Mal in der Woche : Di + Do 12.30-15.30 Uhr bei Dr. Fatma Yalcin Ort: Lernstatt e.V., Gottschedstr. 4, 13357 Berlin, Tel. 030/4553011 (Wedding)

Deutschkurse für Flüchtlinge in Sammelunterküften in Berliner Bezirken